AKTUELLES

BETRIEBSRUHE

  • 06.05.2016
  • 27.05.2016
  • 08.08.2016 - 19.08.2016

OFFENE STELLEN

  • im Moment keine offene Stellen

MASCHINENVERKÄUFE

Neuigkeiten

Neues Programmiersystem

es|co nimmt neues OPUS - Programmiersystem
mit den Softwarepaketen "Drehen" und "Fräsen" in Betrieb.

Neben einer schnellen und komfortablen Programmierung aller Dreh- und Frästeile ist mit der Installation dieser Einrichtung auch das Versenden der Programme an die einzelnen Werkzeugmaschinen und die Rückübertragung optimierter Programme an den Rechner im DNC-Betrieb sichergestellt.

Zuwachs im Maschinenpark

es|co installiert zusätzlich eine Abwälzschleifmaschine,
Fabrikat Reishauer, Type  RZ 820.

In Verbindung mit der vorhandenen Profilform-, Flankenlinien-, Einzel-, Summen-, Rundlauf- und Zahndickenmessmaschine, Fabrikat Klingelnberg P 65 ist damit das Schleifen, Vermessen und Protokollieren von Stirnrädern, Ritzeln, Zahnrädern, Zahnkränzen und Zahnsegmenten mit Zylinder-, Ballig- oder Konusverzahnungen bis Durchmesser 650 mm gewährleistet.

 

Veröffentlicht am Dienstag, 18. Juni 2013, 14:51

es|co ersetzt ihr bisheriges Bearbeitungszentrum durch ein
BAZ SAEILO MMV 1100A.

Die 3-Achsen gesteuerte CNC-Maschine mit innengekühlten Werkzeugen zeichnet sich durch eine robuste Bauweise  ( Flachbahnführungen ) und laseroptimierte Verfahrwege und Umkehrspiele für kräftige und passgenaue Arbeiten aus. Die Arbeitsbereiche der Maschine ergänzen sich mit den Anforderungen der übrigen Anlagen. 

 

Veröffentlicht am Mittwoch, 12. November 2014, 14:53

es|co nimmt eine zusätzliche Abwälzfräsmaschine,
Fabrikat MODUL, Type ZFWZ 650 CNC in Betrieb.

In Ergänzung des bereits vorhandenen Maschinenparks ist damit das Fräsen von Stirnrädern bis zu einem Durchmesser von 650mm und das Spannen von Wellenteilen bis zu einer Länge von 1.000m gewährleistet.
Die Maschine ist mit 6 CNC-Achsen ausgerüstet. Die Siemens CNC-Steuerung Steuerung 840 D Sl und die Software garantieren neben der Bearbeitung von Gerad- und Schrägverzahnungen auch das Fräsen von Ballig-, Konus-, Mehrfach-, Doppelschräg-  und Sonderverzahnungen mittels unterschiedlicher Fräs- und Shiftstrategien.

 

Veröffentlicht am Donnerstag, 19. Februar 2015, 14:55

es|co ergänzt ihre Abteilung Dreherei um eine weitere CNC-Drehmaschine, Fabrikat Boehringer, Type VDF 400 C-U / 1.000.

Die Arbeitsbereiche dieser Maschine lassen bei einem Umlaufdurchmesser von 800mm Dreharbeiten bis zu einem Durchmesser von 700mm und die Bearbeitung von Wellenteilen mit einer Länge bis 1.000mm zu. Die Stabilität und Dämpfung der Maschine gewährleisten neben einer kräftigen Zerspanung auch passgenaue Fertigbearbeitungen von gehärteten Werkstoffen.

Mit dieser Investition schließt es/co durchgängig über alle Arbeits- und Messaufgaben die Lücke zur Herstellung von Zahnrad- und Getriebeteilen bis Durchmesser 650mm.